Zitronen-Cupcakes mit Holunder-Buttercreme

Hat diese Buttercreme nicht eine ganz unglaublich hübsche Farbe? Also ich bin ganz verliebt. Zuständig dafür ist Holunder-Gelee, das aber natürlich nicht nur für die hübsche Farbe sorgt, sondern auch dafür, dass die Creme nicht zu süß auf den zitronigen kleinen Cupcakes sitzt. Ein toller Leckerbissen, ideal fürs Sonntagsfrühstück!

Cupcake Zitrone Holunder

Cupcake Zitrone Holunder

Für 6 Cupcakes

  • 40 g weiche Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 70 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 40  ml Milch
  • 2 EL Zitronensaft
  • Für die Buttercreme

Für die Buttercreme

  • 30 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 35 g Holunder-Gelee (Zimmertemperatur)
  • 180 g Puderzucker
  • 1-2 EL Holundersaft

Cupcake Zitrone Holunder

  1. Butter mit Zucker weiß cremig rühren.
  2. Ei dazugeben und unterrühren.
  3. Mehl, Salz und Backpulver mischen und über den Teig sieben.
  4. Milch und 1 EL Zitronensaft dazugeben und nur ganz kurz unterrühren.
  5. Den Teig gleichmäßig in die 6 Cupcake-Förmchen verteilen.
  6. Bei 175 Grad hell backen, ca. 20 Minuten.
  7. Die Cupcakes mit dem restlichen EL Zitronensaft bestreichen und auskühlen lassen.
  8. Für die Buttercreme Butter und Holunder-Gelee verrühren. Dabei darauf achten, dass beides wirklich Zimmertemperatur hat, sonst gerinnt die Butter.
  9. Esslöffelweise den Puderzucker dazugeben und bei hoher Geschwindigkeit gründlich cremig schlagen. Dabei Holundersaft zugeben, bis die gewünschte Konsistenz entsteht.
  10. Die Buttercreme mit einer Sterntülle auf die Cupcakes spritzen.

_1030256

2 Gedanken zu “Zitronen-Cupcakes mit Holunder-Buttercreme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s