Liebster Award und Blogger Recognition Award

Hurra, jetzt ist es endlich passiert! Ich freue mich sehr, dass ich in den vergangenen Tagen gleich zweimal für Nachwuchs-Blogger-Awards nominiert worden bin! Einmal von der lieben Hang von cookwithlovefordaughter für den Blogger Recognition Award und dann noch für den Liebster-Award von gartenkuss. Ich danke Euch beiden sehr, dass Ihr an mich gedacht habt!

 

 

Und diese Fragen haben mir die beiden gestellt:

 

  1. Wie bist Du zum Bloggen gekommen?

Ich verfolge schon seit vielen Jahren etliche Food- und Backblogs und bewundere viele Blogger-Kollegen aufrichtig für ihre tollen Texte und die wunderbaren Fotos. Und ich hatte schon lange heimlich den Wunsch, selbst einen kleinen Blog zu starten, um ein kleines Tagebuch über meine mehr oder weniger erfolgreichen Back-Abenteuer zu haben. Im letzten Urlaub habe ich mich endlich aufgerafft und mich durch einige WordPress-Tutorials geklickt und siehe da – die technische Seite ist gar nicht so schwer. Inzwischen finde ich es ganz großartig, so ein kleines Projekt zu haben. Ich lerne tatsächlich jeden Tag etwas dazu.

2. Frühling oder Herbst?

Ich mag den Herbst, gerade wenn er so sonnig und farbenprächtig ist wie dieses Jahr. Aber ich LIEBE den Frühling.

3. Was oder wer inspiriert dich über ein Thema zu schreiben?

Ich mag die altmodischen bayerischen Gebäcke und Mehlspeisen, die ich noch von meiner Oma kenne und versuche die Handgriffe, die sie so routiniert in ihrer Kittelschürze draufhatte,  nachzumachen Und dann gibt es da natürlich die wunderbar modernen  Foodfotos der Blogger-Kollegen. Ich habe eine riesige Kollektion an Fotos von Kuchen und Keksen zusammengesammelt, die ich alle irgendwann einmal nachbacken möchte.

4. Dein schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Ich hatte am Donnerstag eine superschönen Abend mit meinen Freundinnen. Eine von uns hat durch viel Glück und Zufall eine tolle Wohnung in bester Münchner Lage geschossen – die musste eingeweiht werden.

5. Morgenmensch oder Nachteule?

Morgenmensch! Im bin abends immer fürchterlich früh müde und brauche echt eine Menge Schlaf.

6. Was gefällt dir an anderen Blogs – worauf achtest du?

Ich mag schöne Fotos, eine intelligente Schreibe und liebevolle Details. Alles drei Punkte, die bei mir selbst noch ausbaufähig sind :).

7. Film/Serie oder Buch?

Alle drei! Und Hörbuch!

8. Wo und wie und mit welchen Mitteln schreibst du für deinen Blog?

Ich schreibe immer zu Hause am Laptop an meinem Küchentisch. Morgens noch schnell vor der Arbeit oder am Wochenende in Ruhe.

9. Ein- oder mehrere Lieblingswörter?

Ich mag das Wort „Mjamm!!!“. Weil es einfach mehr aussagt als anderswo ein ganzer Absatz.

10. Wie viel Zeit verwendest du durchschnittlich pro Woche für deinen Blog?

Ui, da muss ich nachdenken. 3-4 Stunden so in etwa?

11. Welche Tipps hast du an andere Blogger?

Einfach loslegen, ausprobieren, Spaß haben.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: