Schwarzbierbrot

Dieses tolle kräftige Schwarzbierbrot ist laut Sam das leckerste Brot, das ich je gebacken habe. Da er das freundlicherweise über jedes meiner Brote sagt, ist diese Einschätzung natürlich nicht so aussagekräftig, aber doch sehr nett. Auf jeden Fall ist das Brot ungeheuer köstlich und macht jede Brotzeit besser.

Es stammt aus dem Brot Back Buch Nr. 1 von Lutz Geißler, dem Autor vom ploetzblog.de. Auf einem der Bilder habe ich mein nachgebackenes Brot neben dem Originalfoto platziert: ich finde, die Fälschung kommt dem Original ganz schön nahe!

Brot Schwarzbierbrot selbstgebacken Bread Bauernbrot

Für den Sauerteig:

  • 120 g Roggenmehl 1150
  • 110 g Wasser
  • 12 g Anstellgut vom Roggensauerteig

Für den Vorteig:

  • 110 g Weizenvollkornmehl
  • 110 g Wasser
  • 0,1 g Hefe

Für den Hauptteig

  • Sauerteig
  • Vorteig
  • 270 g Weizenmehl 550
  • 115 g Schwarzbier
  • 6 g Hefe
  • 10 g Salz

Brot Schwarzbierbrot selbstgebacken Bread Bauernbrot Sauerteig

  1. Für den Sauerteig Roggenmehl, Wasser und Anstellgut vermischen und zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 20 Stunden zugedeckt gehen lassen.
  2. Für den Vorteig Weizenvollkornmehl, Wasser und Hefe vermischen und ebenfalls zugedeckt ca. 20 Stunden gehen lassen.
  3. Nach der Gehzeit für den Hauptteig den Sauerteig, den Vorteig, Weizenmehl, Schwarzbier, Hefe und Salz mit der Küchenmaschine 5 Minuten auf der untersten und weitere 5 Minuten auf der zweiten Stufe kneten.
  4. Den Teig 2 Stunden zugedeckt bei Zimmertemperatur gehen lassen, nach der Hälfte der Zeit dehnen und falten.
  5. Dann den Teig rundwirken und 20 Minuten auf der Arbeitsfläche gehen lassen. Dann den Teig zu einem ovalen Laib formen und mit Schluss nach oben 30 Minuten im Gärkorb gehen lassen.
  6. Mit Schluss nach unten im kräftig vorgeheizten Ofen auf einem Backstein mit Dampf bei 250 Grad anbacken. Nach 10 Minuten den Dampf ablassen und die Temperatur auf 220 Grad herunterschalten und weitere 35 Minuten backen, bis das Brot schön dunkelbraun ist.
  7. Mjamm!!!!

Brot Sauerteigbrot Schwarzbierbrot selbstgebackken Sauertig Bread

7 Gedanken zu “Schwarzbierbrot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s