Erdnuss-Sterne

Diese Plätzchen sind ein bisschen ungewöhnlich! Durch die salzigen Erdnüsse schmecken sie ungefähr wie die Reese’s Peanut Butter Cups: Ich glaube man liebt sie oder man hasst sie, dazwischen gibt’s nix. Wegen der ausgeprägten Erdnuss-Leidenschaft in unserem Haushalt sind sie bei uns echte Ankommer, Sam ist mit dem ersten Erdnuss-Sternchen im Mund vor Glück erst mal 10 Minuten über den Flur gehüpft.

Plätzchen Erdnuss einfach Rezept Weihnachten Christmas Cookies

Ergibt etwa 30 Plätzchen

Für den Schokomürbteig:

  • 180 g Mehl
  • 2 EL Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL gemahlene Erdnüsse
  • 60 g Zucker
  • 100 g kalte Butter in Flöckchen
  • 1 Ei

Für das Topping:

  • 100 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 100 g Erdnüsse (ungesalzen, ungeröstet)
  • 20 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1 große Prise Fleur de Sel oder Maldon-Salz

Plätzchen Erdnuss einfach Rezept Weihnachten Christmas Cookies

  1. Für den Mürbteig Mehl und Kakao auf die Arbeitsfläche sieben, Salz, Erdnüsse, Zucker, Butter und Ei dazugeben und mit den Händen rasch zu einem Mürbteig verkneten. Den Teig eine Stunde kalt stellen.
  2. Den Mürbteig etwas 3 mm dick ausrollen und Sterne ausstechen.
  3. Bei 165 Grad ca 11 Minuten backen und auskühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Butter in einer Pfanne schmelzen und die Erdnüsse von allen Seiten hellbraun rösten. Mit Salz und Zucker bestreuen und noch ein bisschen karamellisieren lassen. Die Erdnüsse auf einen Teller geben, so dass sie möglichst einzeln liegen und erkalten lassen.
  5. Die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen lassen.
  6. Zum Zusammensetzen jeden Stern mit Kuvertüre bestreichen und (solange die Schokolade noch flüssig ist) mit Erdnüssen belegen. Das geht am besten, wenn man den Stern-Ausstecher als Schablone benutzt: Leicht auf die Oberlfläche des Sternchens aufsetzen, Erdnüsse hineinstreuen und dann den Ausstecher vorsichtig wegnehmen.
  7. Mjamm!!!

6 Gedanken zu “Erdnuss-Sterne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s