Mandel-Käferchen

Diese kleinen Köstlichkeiten nenne ich etwas despektierlich „Käferchen“. Einfach weil sie so niedliche kleine Dinger sind. Unter der kleinen Schokoladen-Schicht verstecken sich herrlich mürbe Mandel-Plätzchen, die mit etwas Quitten-Gelee zusammengeklebt werden.

Plätzchen einfach Rezept Mandeln Weihnachten Schokolade Christmas Cookies

Für 50 Stück

  • 250 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 120 g blanchierte gemahlene Mandeln
  • 190 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • Quitten-Gelee
  • 150 g Zartbitter-Kuvertüre
  • gehackte Mandeln

Plätzchen einfach Rezept Mandeln Weihnachten Schokolade Christmas Cookies

  1. Für den Plätzchenteig in einer Rührschüssel das gesiebte Mehl, Zucker, Salz und Mandeln vermischen und Ei und Butter mit den Knethaken der Küchenmaschine kurz unterkneten, dann den Teig von Hand fertig kneten.
  2. Den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen.
  3. Dann von dem Teig kleine Portionen abstechen und zu Kugeln von je ca. 7 g formen.
  4. Die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, ganz leicht flach drücken und bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.
  5. Auskühlen lassen.
  6. Während die Plätzchen auskühlen, die Kuvertüre vorsichtig über dem Wasserbad schmelzen.
  7. Die gehackten Mandeln in eine kleine Schüssel geben.
  8. Zum Zusammensetzen jeweils zwei Plätzchen mit einer Messerspitze Gelee zusammenkleben, eine Seite in die flüssige Kuvertüre tunken und dann in die gehackten Mandeln tauchen.
  9. Auf Backpapier trocknen lassen.
  10. Mjamm!!!!

Plätzchen einfach Rezept Mandeln Weihnachten Schokolade Christmas Cookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s