Apfel-Tarte mit Calvados und Thymian

Für diesen Kuchen gibt es zwei Gründe:

  1. Die Kombi aus Apfel und Thymian
  2. Meine neue Backform. Yayyyy!!!!

So oder so: ein eher nicht-so-Standard-Apfelkuchen, der wirklich lecker schmeckt.

Apfel-Tarte Rezept recipe apple easy einfach calvados thymian

Für eine eckige Tarte-Form mit 30 cm Seitenlänge

Für den Mürbteig:

  • 220 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 100 g kalte Butter in Stückchen

Für die Füllung:

  • 3 Äpfel mit roter Schale
  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 100 ml Sahne
  • 50 ml Calvados
  • 2 EL Mehl
  • einige Zweige frischer Thymian

Außerdem:

  • griechischer Joghurt
  • Honig

_1030855

  1. Aus Mehl, Zucker,  Ei, Salz und Butter einen Mürbteig herstellen und etwa eine Stunde kühl lagern.
  2. Mit dem Teig die Backform auslegen und bei 175 Grad ca. 16 Minuten blind backen.
  3. In der Zwischenzeit in einem kleinen Topf den Calvados mit dem Zucker erwärmen und den Thymian einige Minuten darin ziehen lassen. Danach die Thymianzweige entfernen.
  4. Die Sahne mit den zwei Eiern verquirlen und das Mehl dazurühren.
  5. Die Äpfel entkernen und in dünne Spalten schneiden.
  6. Den lauwarmen Calvados zu der Sahne-Ei-Mischung geben und gründlich verrühren.
  7. Die Äpfel auf dem vorgebackenen Mürbteigboden verteilen und die Sahne-Ei-Mischung angießen. Einige kleine Thymian-Blättchen darüber verteilen und bei 150 Grad ca. 40 Minuten backen.
  8. Zum Servieren einen Klecks griechischen Joghurt und etwas Honig über jedes Stück geben.
  9. Mjamm!!!

Apfel-Tarte Rezept einfach easy calvados thymian kuchen

Apfel-Tarte Rezept einfach easy calvados thymian kuchen

8 Gedanken zu “Apfel-Tarte mit Calvados und Thymian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s