Weiße Trüffel-Tarte mit Himbeeren

Das ist der Kuchen, den ich glaube ich insgesamt schon am öftesten gebacken habe: Er schmeckt einfach unglaublich, macht mords was her und schmeckt am zweiten, wenn nicht gleich am dritten Tag am allerbesten.

Ein einfaches Rezept für eine leckere weiße Trüffel-Tarte mit Himbeeren

Für eine eckige Tarteform von 35 x 13 cm oder eine runde Tarteform von 26 cm Durchmesser

Mürbteig:

  • 22o g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 100 g kalte Butter in kleinen Flöckchen.

Himbeerfüllung:

  • 300 g Himbeeren (tiefgefroren)
  • 70 g Zucker
  • 60 ml Wasser
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 EL Speisestärke

Für die Weiße Trüffel Creme

  • 300 g weiße Schokolade
  • 150 ml Sahne
  • 50 g Butter

Zum Verzieren

  • Frische Himbeeren

Ein einfaches Rezept für eine weiße Trüffel-Tarte mit Himbeeren

  1. Für den Mürbteig Mehl, Zucker und Salz auf der Arbeitsfläche zu einem kleinen Berg formen und das Ei und die Butterflöckchen darauf geben. Dann rasch mit den Händen zu Streuseln verkrümeln und zu einem glatten Teig kneten. Etwa eine Stunde kalt stellen.
  2. Dann die Tarteform mit dem Teig auskleiden und bei 175 Grad etwas 20 Minuten blind backen. Auskühlen lassen.
  3. Die Himbeeren auftauen und in einem kleinen Topf zusammen mit Wasser, Zucker, und Speisestärke aufkochen und etwas eindicken lassen. Zum Schluss den Zitronensaft unterrühren. Die Himbeermasse auf dem gebackenen Mürbteig verteilen und abkühlen lassen.
  4. Für die Trüffel Creme die Sahne mit der Butter in einem kleinen Topf aufkochen. In der Zwischenzeit die weiße Schokolade möglichst fein hacken und in eine Schüssel geben. Die heiße Sahne über die Schokolade geben und solange umrühren, bis sich die ganze Schokolade aufgelöst hat. Die Trüffel-Creme über die Himbeerschicht gießen.
  5. Die fertige Tarte für mehrer Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen, damit die Creme etwas fester wird. Erst kurz vor dem Servieren mit frischen Himbeeren dekorieren.
  6. Mjammm!!!

einfaches Rezept für eine weiße Trüffel Tarte mit Himbeeren

15 Gedanken zu “Weiße Trüffel-Tarte mit Himbeeren

  1. Guten Morgen ! Ich habe seit einiger Zeit eine tolle und beim dekorieren einfache Idee für einen geburtstagskuchen. Die tarte ist perfekt ! Wir essen gerne tartes, weiße Schoko und Himbeeren -toll! Super sieht es aus -Danke 😊

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s