Kirschtörtchen mit Mandelkrokant

Heute gibt’s die klassische Kombi aus Kirsch und Schokolade, dazu ein bisschen Mandelkrokant!

Schönen Sonntag allerseits!

_1040853

Für ein Törtchen von 15 cm Durchmesser:

Für den Mandelkrokant

  • 100 g gehackte Mandeln
  • 80 g Zucker
  • 6 EL Wasser

Für die Biskuit-Böden:

  • 4 Eier
  • 4 EL kochendes Wasser
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 15 g Kakao-Pulver
  • 6 EL Kirschsaft
  • 6 EL Rum

Für die Füllung:

  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 1 Becher Creme Double
  • 1 EL Puderzucker

Für die Buttercreme:

  • 250 weiche Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 1 EL Milch

_1040850

  1. Für den Mandelkrokant Zucker und Wasser in einem Topf aufkochen lassen und rühren, bis sich die Flüssigkeit hell gold färbt. Mandeln  unterrühren und solange weiterbrutzeln, bis die gewünschte Farbe erreicht ist. Auf einem kalten Teller abkühlen lassen.
  2. Die Eier für die Biskuitböden mit dem kochenden Wasser aufschlagen, bis sie ganz hell werden. Dann die Zucker einrieseln lassen. Mehl und Kakaopulver über den Teig sieben, die Hälfte des Krokants darauf streuen und alles mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. in 3 Springformen zu je 15 cm Durchmesser aufteilen und bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen. Die gebackenen und ausgekühlten Böden mit einer Mischung aus Kirschsaft und Rum tränken.
  3. Für die Füllung die Creme Double mit dem Puderzucker verrühren.
  4. Das Törtchen zusammensetzen, dazu den ersten Boden mit der Hälfte der Creme bestreichen und ein Drittel der Schattenmorellen darauf verteilen. Den zweiten Boden daraufsetzen und wieder mit Creme und Schattenmorellen belegen. Mit dem Dritten Boden abschließen.
  5. Für die Buttercreme die weiche Butter hell aufschlagen und den Puderzucker dazugeben, zum Schluss die Milch unterrühren. Weiterschlagen, bis alles hell und luftig ist.
  6. Das Törtchen außen mit der Buttercreme einstreichen und mit restlichen Schattenmorellen und Krokant verzieren.
  7. Mjamm!!!

8 Gedanken zu “Kirschtörtchen mit Mandelkrokant

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s