Schnelles Mischbrot aus dem Topf

Das ist mein absolutes Rekord-Brot: gerade mal 3,5 Stunden vom Teig-Anrühren bis zum fertigen Brot. Heraus kommt ein wirklich ordentliches Mischbrot, das dank wenig Hefe erstaunlich lange frisch bleibt. Wegen der kurzen Führung hat das Brot ein bisschen wenig Tiefe und deshalb hab ich mir eine Win-Win-Situation ausgedacht. Ich hab einfach die verschiedenen Gläser von altem Sauerteig, die vom wöchentlichen Auffrischen im Kühlschrank übrigbleiben, reinverbacken. Gibt Geschmack und macht Platz im Kühlschrank. Dazu muss man nur die Menge Sauerteig wiegen und zu jeweils 50 Prozent vom Wasser und vom Roggenmehl abziehen.

Einfaches Mischbrot aus dem Topf

  • 100 ml Wasser
  • 10 g Zucker
  • 3,5 g Trockenhefe
  • 600 g Weizenmehl 550
  • 250 g Dinkelmehl
  • 100 g Rogenvollkornmehl
  • 95 g Sauerteig
  • 460 g Wasser
  • 20 g Zuckerrübensirup
  • 20 g weiche Butter
  • 20 g Salz
  • 1 EL Brotgewürz (z.B. Koriander, Kümmel, Fenchel, Anis)

1. 100 ml Wasser, Zucker und Trockenhefe mischen und kurz stehen lassen.

2. In der Zwischenzeit Weizenmehl, Dinkelmehl, Roggenvollkornmehl, Sauerteig, Wasser und Zuckerrübensirup in die Schüssel geben. Dann das Hefewasser zugeben und etwa 4 Minuten auf niedrigster Stufe kneten. Dabei die weiche Butter stückchenweise dazugeben.

3. Nach den ersten 4 Minuten Knetzeit das Salz und das Brotgewürz zugeben und langsam weiterkneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Auf meiner Kitchen Aid dauert das bei niedrigster Stufe ungefähr 4 Minuten.

4. Den Teig zugedeckt 90 Minuten ruhen lassen, dabei alle 30 Minuten falten.

5. Den Teig rundwirken und mit dem Schluss nach unten für 45 Minuten in ein bemehltes Gärkörbchen setzen.

6. In der Zwischenzeit den Ofen und den gusseisernen Topf auf 250 Grad vorheizen.

7. Vorsichtig den heißen Topf aus dem Ofen holen und den Deckel abnehmen. Den Teig hineinplumpsen lassen, den Deckel wieder aufsetzen und den Topf genauso vorsichtig wieder in den Ofen zurückschieben. Ofentemperatur auf 230 Grad reduzieren.

8. Das Brot so 45 backen. Dann den Deckel abnehmen und nochmal weitere 10 bis 15 Minuten backen, bis es schön knusprig ist.

9. Mjamm!!!

9 Gedanken zu “Schnelles Mischbrot aus dem Topf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s