Baklava

Baklava arabisches Gebäck mit Filoteig

Ich hab ja nun schön öfter erzählt, dass meine Schwiegermutter gerade bei uns zu Besuch ist. Ihre Kochkünste sind ja legendär, und deshalb habe ich mir sehr gefreut, dass ich sie überreden konnte, mir ein typisch arabisches Gebäck zu zeigen. Ihre Wahl viel auf Baklava, das ja überall im arabischen Raum, im Nahen Osten und auf der Balkanhalbinsel sehr verbreitet ist.

Baklava arabisches Gebäck mit Filoteig

Meine Variante besteht aus Filoteig-Röllchen, die mit gehackten Walnüssen und Rosenwasser gefüllt sind. Die werden dann mit Zuckersirup getränkt und mit Pistazien verziert. Gut verpackt sind sie zwei Wochen haltbar.

Baklava arabisches Gebäck mit Filoteig

Weiterlesen

Pistazien-Eis

Ich könnte ja den ganzen Sommer ohne Eis verbringen. Mach ich zwar nicht, könnte ich aber. Sobald es draußen wieder kälter wird, geht’s aber los. Die Eismaschine, die sechs  Monate unberührt im Keller stand, bekommt wieder ihren festen Platz und die Eisproduktion beginnt. Vor allem die cremigen Sorten sind meine Schwäche, dieses Salzkaramell-Eis zum Beispiel, oder das beschwipste Zwetschgen-Sorbet. Heute also Pistazien-Eis! Megagut!

_1040915

Weiterlesen

Marillen-Knödel

Marillenknödel Mehlspeise Nachtisch

Hier ist ja vegetarischer Monat ausgebrochen und deshalb gibt es zum Sonntag-Mittagessen eine leckere Mehlspeise: Nämlich diese köstlichen Marillen-Knödel aus Quarkteig mit Butterbröseln. Im Rest von Deutschland nennt man die Marille wohl eher Aprikose, aber weil ich mit diesen hübschen Kugerln beim Blogevent „Alpenküche“von  Zorra (1x umrühren bitte aka kochtopf) und Heike von KEBO Homing mitspielen möchte, muss ich mich da ja glücklicherweise nicht verstellen.

Marillenknödel Mehlspeise Nachtisch

Weiterlesen

Holunder-Glühwein-Sorbet

Holunder Sorbet Weihnachten Nachtisch Dessert einfach Rezept Backblog Christmas Eis

Heute gibt es was zu feiern! 1000 Likes für meinen kleinen Blog! Das gibt’s nicht! Das haut mich echt um! Ihr seid unglaublich. Ich freue mich riesig! Vielen Dank, dass Ihr vorbeischaut und mitlest!

Aus diesem feierlichen Anlass und natürlich passend zu Weihnachten möchte ich Euch heute etwas ganz besonders vorstellen, nämlich ein selbstgemachtes Holunderbeeren-Glühwein-Sorbet. Es eignet sich großartig als festliches Dessert oder – mit etwas Sekt aufgegossen – als stimmungsvoller Aperitif.

Glücklicherweise passt dieses Sorbet auch prima zum Blogevent auf kochtopf mit dem Thema Zimt, Nelken und Kardamom – diesmal ist Tina von foodina Gastgeberin.

Holunder Sorbet Weihnachten Nachtisch Dessert einfach Rezept Backblog Christmas Eis

Weiterlesen

Apfelkiachal

Ui, noch ein Apfel-Rezept! Dieses Mal zarte kleine Apfelkiachal, also Apfelkücherl. Sie machen sich grandios als Dessert, oder – wie bei uns früher immer freitags – als süßes Mittagessen. Frisch aus der Pfanne mit viel Zimt und Zucker oder bestenfalls mit einer leckeren Vanille-Sauce (wenn nicht gar einer Kugel Vanille-Eis) eine meiner liebsten Mehlspeisen überhaupt.

Apfelkiachal

Weiterlesen

Apfel-Clafoutis

Heute gibt es eine Köstlichkeit aus Frankreich! Clafoutis ist ein traditionelles französisches Dessert, ein bisschen wie eine Mischung aus Auflauf, Kuchen und Pfannkuchen. Er klappt einfach und schnell und bietet sich mit jedem Obst an, das gerade Saison hat. Heute mach ich ihn mit Äpfeln und einer Prise Zimt. Er schmeckt grandios kalt zum Kaffee, aber am allerbesten noch warm als Nachtisch oder sogar zum Frühstück.

Apfel Clafoutis

Weiterlesen